Mitgliederversammlung beschließt Kooperationsvertrag

In der Mitgliederversammlung vom 12.06.2015 wurde nach einer kurzen Diskussion der Kooperationsvertrag zwischen der SDW Dormagen e.V., der SVGD sowie der Stadt beschlossen.

Der guten Vorarbeit von Frau Anja Reinold-Kapff und dem Vorsitzenden Marc Pellekoorne war es wohl geschuldet, dass es nur wenig Einwände der Mitglieder auf der Mitgliederversammlung zum neuen Kooperationsvertrag für den Tannenbusch gab. Einige der Mitglieder wollten schon die Frage nochmal geklärt wissen, warum es nicht zu einer Trägerschaftsübernahme kommen konnte, diese Frage konnte aber von dem auch anwesenden Bürgermeister Erik Lierenfeld, sowie Marc Pellekoorne erklärt und erläutert werden.

Nach nur eineinhalb Stunden Versammlung stand dann aber fest, dass der Kooperationsvertrag so geschlossen werden kann.

Zudem wurden Marc Pellekoorne, als Vorsitzender, Norbert Grimbach, als 2. Vorsitzender sowie Martin Trott als Geschäftsführer bestätigt.

Dieser Beitrag wurde unter SDW Dormagen, Tannenbusch, Wildpark veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.